42.00€
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Schuld und Sühne (Prestuplenie i nakazanie) - 3 DVD
[RCO-056]


Schuld und Sühne (Prestuplenie i nakazanie) - 3 DVD
Schuld und Sühne (Prestuplenie i nakazanie). Direkte Übersetzung - Verbrechen und Strafe / ПРЕСТУПЛЕНИЕ И НАКАЗАНИЕ - 3 DVD

Ein Film nach dem Roman von Fjodor Dostojewski erschien 1866 und ist der erste der großen Romane Dostojewskis

Schauplatz des Films ist Sankt Petersburg um 1860. Es geht um die Geschichte des bitterarmen, aber überdurchschnittlich begabten Jura-Studenten Rodion Romanowitsch Raskolnikow. Die Mischung aus Armut und Überlegenheitsdünkel spaltet ihn zunehmend von der Gesellschaft ab. Unter dem starken Eindruck eines von ihm zufällig belauschten Wirtshausgesprächs entwickelt er eine Theorie der "außergewöhnlichen" Menschen, die im Sinne des allgemein-menschlichen Fortschritts natürliche Vorrechte genießen sollten. Er selbst, jung und talentiert, doch mit Armut geschlagen, sieht sich als solchermaßen Privilegierter.

In starkem Kontrast zu diesem inneren Selbstanspruch stehen freilich die bedrückenden äußeren Umstände. Seine Kleidung ist zerlumpt und er haust in einem Zimmer von sargähnlicher Enge. Die finanziell prekäre Situation zwingt Raskolnikow, sich an eine alte wucherische Pfandleiherin zu wenden. Jene ist eine geizige und herzlose Alte, die nur dafür lebt, ein immer größeres Vermögen zusammenzuraffen. Für Raskolnikow ist sie der Inbegriff einer "Laus", eines wertlosen Menschen, über dessen Leben die wirklich großen Menschen rücksichtslos hinweggehen dürfen. Von dieser Weltanschauung getrieben drängt sich ihm der Entschluss zum Mord immer mehr auf. Motiv für das Verbrechen ist dabei letztlich eine perverse Art der Selbstfindung, wie er später Sofja, einem jungen Mädchen welches sich auf Grund von Geldnöten ihrer Familie prostituiert, gesteht: "Ich wollte damals erfahren, so schnell wie möglich erfahren, ob ich eine Laus bin, wie alle, oder ein Mensch." "Ein Mensch" bedeutet hier für ihn: Ein großer Mensch, ein Napoleon, den er als Beispiel für vorbildliche Rücksichtslosigkeit anführt.

Unter einem Vorwand besucht er die Alte erneut, erschlägt sie genauso wie ihre zufällig erscheinende Schwester mit einer Axt und raubt ihre Wertsachen. Nur mit großem Glück kann er unentdeckt entkommen, wobei seine nervliche Anspannung fast in Wahnsinn mündet. So fällt er nach gelungener Tat in einen mehrtägigen fiebrigen Dämmerzustand. Immer mehr zeigt sich, dass er seiner eigenen Theorie nicht gewachsen ist. Er ist nicht der Mensch ohne Gewissen, der er zu sein glaubte. Außerdem hat ihn seine Tat verändert. Wenngleich Raskolnikow ein scheinbar perfektes Verbrechen gelungen ist, empfindet er als Doppelmörder die gesellschaftliche Abspaltung innerlich nun umso schmerzhafter...

Specials:

  • TEXTMATERIALIEN: F.M. DIE LEBENSBESCHREIBUNG VON DOSTOYEVSKY, "PRIVATES LEBEN";
  • INTERVIEWS MIT DER WITWE DES Regisseurs N. KULIDZHANOVA UND Regisseursassistenten A. GABRIELYAN;
  • VIDEOTHEMEN: "DOSTOYEVSKY-MUSEUM IN ST.PETERSBURG", "RASKOLNIKOV";
  • DOKUMENTARFILM "Ein paar TAGE EINES FILMS";
  • FILMOGRAPHIES;
  • FOTO-ALBEN;
  • BALD AUF DER DVD

    Filmtitel: Schuld und Sühne (Prestuplenie i nakazanie). Direkte Übersetzung - Verbrechen und Strafe
    DVD Hersteller: RUSCICO
    Kollektion:Original Story by
    Filmstudio: Gorky Film Studio
    Produktionsjahr: 1969
    Ganre: Drama

    Regisseur:Leo Kulidschanov
    Hauptdarsteller:Georgy Taratorkin, Innokenty Smoktunovsky, Tatiana Bedova, Yefim Kopelyan, Yevgheny Lebedev, Victoria Fyodorova, Maya Bulgakova, Irina Gosheva, Lyubov Sokolova, Inna Makarova, Valery Nosik, Vladimir Basov, Alexander Pavlov

    Spieldauer: 112+109 min
    Tonformat: Russisch (mono), Dolbi Digital 5.1: Russisch, Englisch, Französisch

    Untertitel: Russisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Deutsch

    Fernsehnorm:PAL
    Bildformat: 16:9
    Color-Mode: s/w
    Regionalcode: ALL

  • Bewertungen

    Schnellsuche
     
    Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
    erweiterte Suche
    IKARUS - DDR-Kinderfilme
    IKARUS - DDR-Kinderfilme
    7.99€
    inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
    Wir akzeptieren
    Sprachen
    Russisch English
    0 Waren
    Hersteller Info
    andere Produkte
    Artikel empfehlen
    Empfehelen via E-Mail
    Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter
    Hersteller

    Die Versandkosten werden dem Kunden während des Bestellvorganges in der Bestellmaske angezeigt. Die Summe der Versandkosten innerhalb EU (Europäische Union und Schweiz) wird wie folgt berechnet:
    Bestellsumme bis 25 EUR - 3,00 EUR Versandkosten
    Bestellsumme ab 25 bis 50 EUR - 4,50 EUR Versandkosten
    Bestellsumme ab 50 bis 60 EUR - 5,50 EUR Versandkosten
    Bestellsumme ab 60 bis 70 EUR - 6,50 EUR Versandkosten
    Bestellsumme ab 70 EUR - Versandkosten werden von uns übernommen.

    Die Versandkosten für Ausland werden von uns wie folgt berechnet:
    1. Zone - bis 0,5 kg - 7 Euro; bis 2,5 kg - 14; bis 5 kg - 25 Euro Euro;
    ab 25 kg - nach Anfrage
    2. Zone - Nach Anfrage

    1. Zone
    Länder: USA, Japan, Kanada, Australien, Israel, Ukraine, Georgien

    2. Zone
    Länder: übrigen Länder der Welt

    Ruradio