14.95€
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Reserviert für den Tod (DEFA FILM)
[IC10-19187]


Reserviert für den Tod (DEFA FILM)

Reserviert für den Tod (DEFA FILM)
Für einen harmlosen Auftrag in Stockholm mit lukrativer Entlohnung hat sich der Ingenieur Erich Becker vom Geheimdienst anwerben lassen. Nun ist er für einen wichtigeren Dienst vorgesehen: Militärspionage in Erfurt, der Stadt, in der er einst zu Hause war. Die konkrete Mission allerdings kennt er noch nicht, als er im Interzonenzug seiner Partnerin Hanna gegenübersitzt. Alles, was er weiß, ist das Kennwort - »Das Abteil ist reserviert«; reserviert für einen Mann, an dem der Geheimdienst sehr interessiert ist – einen Spezialisten, der zum Weggang aus der DDR bewegt werden soll. Doch bevor der Zug Fulda erreicht, erfährt der ehemalige Ingenieur, dass der Spezialist ein Spitzel und damit ein Todgeweihter ist. Und sein designierter Mörder ist – Becker selbst. Ein Kampf um Leben und Tod beginnt.

DIE BESTEN DEFA FILME



DVD INHALT

Filmbeschreibung:
Für einen harmlosen Auftrag in Stockholm mit lukrativer Entlohnung hat sich der Ingenieur Erich Becker vom Geheimdienst anwerben lassen. Nun ist er für einen wichtigeren Dienst vorgesehen: Militärspionage in Erfurt, der Stadt, in der er einst zu Hause war. Die konkrete Mission allerdings kennt er noch nicht, als er im Interzonenzug seiner Partnerin Hanna gegenübersitzt. Alles, was er weiß, ist das Kennwort - »Das Abteil ist reserviert«; reserviert für einen Mann, an dem der Geheimdienst sehr interessiert ist – einen Spezialisten, der zum Weggang aus der DDR bewegt werden soll. Doch bevor der Zug Fulda erreicht, erfährt der ehemalige Ingenieur, dass der Spezialist ein Spitzel und damit ein Todgeweihter ist. Und sein designierter Mörder ist – Becker selbst. Ein Kampf um Leben und Tod beginnt.

Regisseur: Heinz Thiel

Hauptdarsteller: Hans-Peter Minetti, Martin Flörchinger, Hannjo Hasse

Spezifikationen

  • Laufzeit: 81 Min
  • Bildformat: 4:3
  • Tonformat: Dolby Digital 2.0
  • Fernsehformat: PAL
  • Regionalcode: 0
  • DVD-Format: DVD

    Daten

  • Genre: Spielfilm
  • Verцffentlichung: 14.08.2007
  • Produktionsjahr: 1963
  • Produktionsland: DDR
  • Sprache: Deutsch
  • Altersbeschr.: Ab 6 Jahren
  • Color-Mode: S/W
  • Untertitel:

    Specials

  • Biografien und Filmografien der Filmschaffenden
  • Schnittmeisterin Brigitte Krex über den Regisseur Heinz Thiel (Doku, 2007)
  • 'Schluss damit' (Dokumentarfilm, DDR, 1956) - Ein Sonderfilm des Kollektivs »Der Augenzeuge«
  • 'Der Augenzeuge' berichtet u.a. über Heinz Thiel und Hans-Peter Minetti
  • Trailer
  • Bewertungen
    Sprachen
    Russisch English
    Hersteller Info
    andere Produkte
    Artikel empfehlen
    Empfehelen via E-Mail
    Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter
    Hersteller

    Die Versandkosten werden dem Kunden während des Bestellvorganges in der Bestellmaske angezeigt. Die Summe der Versandkosten innerhalb EU (Europäische Union und Schweiz) wird wie folgt berechnet:
    Bestellsumme bis 25 EUR - 3,00 EUR Versandkosten
    Bestellsumme ab 25 bis 50 EUR - 4,50 EUR Versandkosten
    Bestellsumme ab 50 bis 60 EUR - 5,50 EUR Versandkosten
    Bestellsumme ab 60 bis 70 EUR - 6,50 EUR Versandkosten
    Bestellsumme ab 70 EUR - Versandkosten werden von uns übernommen.

    Die Versandkosten für Ausland werden von uns wie folgt berechnet:
    1. Zone - bis 0,5 kg - 7 Euro; bis 2,5 kg - 14; bis 5 kg - 25 Euro Euro;
    ab 25 kg - nach Anfrage
    2. Zone - Nach Anfrage

    1. Zone
    Länder: USA, Japan, Kanada, Australien, Israel, Ukraine, Georgien

    2. Zone
    Länder: übrigen Länder der Welt

    Ruradio