14.95€
incl. 19% Tax plus shipping

Die blauen Schwerter - Film
[IC10-19272]


Die blauen Schwerter - Film

Die blauen Schwerter 1 DVD + 1 CD Stern-Combo Meißen - Weißes Gold (DEFA FILM)
Die Biographie des Johann Friedrich Böttger (Hans Quest), der 1709 das erste weiße Porzellan in Europa erfand. Der Apothekerlehrling und Gehilfe eines 'Goldmachers' ist dem 'König von Preußen' nach Sachsen entflohen. Hier aber ist August der Starke hinter ihm her; der junge Mann soll ihm Gold machen, wird auf eine Festung gebracht und mit allem ausgestattet, was er dazu braucht. Böttger weiß allerdings längst, dass das Goldmachen eine Illusion ist und experimentiert mit Porzellan...

DIE BESTEN DEFA FILME



DVD INHALT

Filmbeschreibung:
Die Biographie des Johann Friedrich Böttger (Hans Quest), der 1709 das erste weiße Porzellan in Europa erfand. Der Apothekerlehrling und Gehilfe eines 'Goldmachers' ist dem 'König von Preußen' nach Sachsen entflohen. Hier aber ist August der Starke hinter ihm her; der junge Mann soll ihm Gold machen, wird auf eine Festung gebracht und mit allem ausgestattet, was er dazu braucht. Böttger weiß allerdings längst, dass das Goldmachen eine Illusion ist und experimentiert mit Porzellan.

Die bereits 1964 gegründete sächsische Bandlegende Stern-Combo Meißen schuf 1978 mit ihrer zweiten Studio-LP „Weißes Gold“ ein viel beachtetes Konzeptalbum, in dessen Zentrum der Erfinder des weißen Porzellans, Johann Friedrich Böttger, steht. Eine perfekte Symbiose aus vor allem rockigen und klassischen Elementen, durchsetzt mit effektvollen Erzählpassagen, zeigen die Vielseitigkeit der vorliegenden CD.

1. Ouvertüre (8:25) Komposition: Thomas Kurzhals/Lothar Kramer
2. Der Traum (2:14) Komposition: Peter Werneburg
3. Des Goldes Bann (1:56) Komposition: Thomas Kurzhals
4. Der Goldmacher (2:31) Komposition: Johann Kuhnau (1660-1722) Musikalische Neufassung: Thomas Kurzhals
5. Die Flucht (4:11) Komposition: Thomas Kurzhals
6. Zweifel (9:08) Komposition: Reinhard Fißler/Thomas Kurzhals
7. Die Erkenntnis (5:55) Komposition: Reinhard Fißler
8. Weißes Gold (3:36) Komposition: Thomas Kurzhals

Komposition: Stern-Combo Meißen / Text: Norbert Jäger unter Verwendung von Motiven von Kurt Demmler / Arrangement: Thomas Kurzhals / Streicher- und Bläserarrangement: Wolfgang Müller

Bonustrack:
Der Frühling (12:24) aus dem Concerto op. 8 "Die vier Jahreszeiten"
Komposition: Antonio Vivaldi Arrangement: Thomas Kurzhals
1. Satz Allegro (5:09)
2. Satz Largo (2:34)
3. Satz Presto (4:36)

Regisseur: Wolfgang Schleif

Hauptdarsteller: Willy A. Kleinau, Ilse Steppat, Hans Quest, Alexander Engel

Spezifikationen

  • Laufzeit: 96 Min
  • Bildformat: 4:3
  • Tonformat: MONO
  • Fernsehformat: PAL
  • Regionalcode: 0
  • DVD-Format: DVD plus CD

    Daten

  • Genre: Spielfilm
  • Veröffentlichung: 12.08.2005
  • Produktionsjahr: 1949
  • Produktionsland: DDR
  • Sprache: Deutsch
  • Altersbeschr.: Ab 6 Jahren
  • Color-Mode: S/W
  • Untertitel: -

    Specials

  • Biografien und Filmografien von Wolfgang Schleif, Hans Quest und Willy A. Kleinau
  • Biografie des Porzellanentdeckers Johann Friedrich Böttger
  • Bilder Galerie
  • „Der Augenzeuge“ über die Porzellanmanufaktur Meißen und die Herstellung von Porzellan
  • „Kinobox“-Beitrag: Weißes Gold – Meißener Porzellan und die Sterncombo Meißen
  • Reviews
    Languages
    German Russisch
    Manufacturer Info
    Other products
    Share Product
    Share via E-Mail
    Share on Facebook Share on Twitter
    Manufacturers

    Enter your shipping information.

    Ruradio